Veröffentlicht von Tommy am 29.08.2018

The Universim Platz 1 auf Steam

Das neue Godgame aus dem Hause Crytivo Games hatte am 28. August seinen Release. Nachdem die ursprüngliche Uhrzeit nicht eingehalten werden konnte, wurde die Community etwas unruhig. Das Entwicklerteam hat bis zuletzt akribisch am Steam-Release gearbeitet. Und mit nur drei Stunden Verspätung konnte »The Universim« über Steam bezogen werden.

Bereits seit längerem kam kein Update mehr. Die einzigen Informationen die man zum aktuellen Stand des Götterspiels erhalten konnte, waren die Dev-Updates via Twitter und Reddit. Mit vielversprechenden Bildern, mit dem Aufbau des neuen Crytivo-Stores und der sehr offenen und transparenten Art und Weise, wie man mit der Community umgegangen ist, konnte das Entwicklerteam um »The Universim« weltweit punkten.

Trotz des langen Wartens auf das aktuelle Update “Bright Night” hat es den Erfolg kaum gemindert. Denn versprochen wurde eine ganze Menge: Neue Planeten, neue Aliens, neue Gebäude, Forschungsbäume, also schier endloser Spielspaß… Mit Sicherheit werden die Versprechen nicht mit dem jetzigen Update abgedeckt werden können, aber in Zukunft wird so einiges zu entdecken geben.

Wer einen Blick ins neue Update werfen möchte, ist herzlich eingeladen in die aktuelle Playlist reinzuschauen.

Nach Release hat es »The Universim« in nur wenigen Stunden an die Spitze der Steam-Verkaufs-Charts geschafft. Da kann man nur sagen: Herzlichen Glückwunsch, und macht weiter so!

Gib deinen Senf dazu

Werbung

With love for gaming since 1983 ★ TooCrazyGAMES ★ Eine Marke von TooCrazyMEDIA

Diese Webseite nutzt leckere Cookies für ein besseres Nutzererlebnis. Bitte akzeptiere die Cookies für eine technisch einwandfreie Nutzung unseres Angebots. Vielen Dank.