Impressum        Über uns        Donations        Discord        Lets Plays        Backstage

The Universim        The Elder Scrolls Online        Goblins of Elderstone        No Man's Sky        Overkills The Walking Dead        Raft        Skull and Bones        State of Decay 2        Valnir Rok

Bis zum Release von The Elder Scrolls VI dauert es noch eine Weile. Als eingefleischter Fan von Bethesda und / oder Kartenspielen kann man sich bis dahin aber mit dem grafischen Augenschmaus “The Elder Scrolls: Legends” trösten.

Bethesda steigt am Kartentisch ein

Games, bei denen rein virtuell mit Karten gespielt wird, sind nicht erst seit Magic der totale Renner. Und trotzdem brauchten die Spielhersteller so ihre Zeit, bis sie sich selbst in diese Gefilde wagten.

In altbekannter Elder Scrolls Optik darf man sich nun in spannende Strategien verwickeln, sich der quälenden Frage stellen, ob Angriff oder Verteidigung wichtiger ist und versuchen, den Überblick von Runen und Mana zu behalten.

Dabei klingt es zunächst komplizierter, als es wirklich ist:

Es gibt fünf verschiedene Attribute, die eingesetzt werden dürfen: Stärke, Geschicklichkeit, Intelligenz, Ausdauer und Willenskraft. Die vorhanden Spielmodi sind „Arena“ und „Kampf“. Zwei Reihen unterteilen das Schlachtfeld, jede hat dabei ihre ganz speziellen Eigenschaften.

Zunächst wird eine Deckklasse ausgewählt und mit 30 zuvor zusammengestellten Karten geht es in die Duelle. Prüfungen müssten gemeistert werden und wer in der Solo-Arena zu spielen beginnt, hat zunächst acht Gegner und schließlich den Anführer vor sich.

Um Karten ins Spiel zu schicken, wird Mana benötigt, welches sich während den Runden von selbst wieder auffüllt. So bleibt man auf dem Schlachtfeld agil. Aber neben dem Mana sollte man seine Runen im Auge behalten. Setzt man sie ein oder werden sie vom Gegner zerstört werden Lebenspunkte abgezogen.

Die Herrlichkeit von Elder Scrolls

Insgesamt lässt sich sagen: Es gibt eine Menge zu entdecken. Möchte man nicht andauernd der Verlierer sein, muss man sich aber kräftig am Riemen reißen und darf sich nicht zu sehr von der wundervollen Welt aus Elder Scrolls vereinnahmen lassen.

Also Augen aufs Deck und gezielt seine Gegner vernichten!


Game-Features:

  • Einzelspieler
  • Online-Mehrspieler
  • Stufenfortschritte und Aufwertung der eigenen Decks

»The Elder Scrolls: Legends«
Adventure / Fantasy / Kartenspiel

Plattform: PC, MAC, iOS, Android
Release: Frühling 2017
Entwickler: Bethesda Softworks, Dire Wolf Digital
Publisher: Bethesda Softworks
Offizielle Spiele-Seite: https://legends.bethesda.net


Quellen
https://legends.bethesda.net

Gib deinen Senf dazu!



Aktuelles

Der neue Trailer zu No Man's Sky

No Man’s Sky »NEXT« Trailer veröffentlicht

In der Vergangenheit hat Hello Games von sich reden gemacht. Und leider waren niederschmetternde Kritik nicht selten. Bis heute wurde…

Folgt uns auf unseren Kanälen

Livestreams          Donations          Facebook-Gruppe »Einfach Gaming«          Steam-Group          Discord

Impressum & Datenschutz          TooCrazyMEDIA          Creator Elevator          ingame

Send this to a friend