Impressum        Über uns        Donations        Discord        Lets Plays        Backstage

The Universim        The Elder Scrolls Online        Goblins of Elderstone        No Man's Sky        Overkills The Walking Dead        Raft        Skull and Bones        State of Decay 2        Valnir Rok

In dem Spiel „Praey for the Gods“ muss der Spieler alleine in einer menschenleeren Welt überleben und sich dabei gegen Geister, das Wetter und die Götter selbst durchsetzen, um einem alten Geheimnis auf die Spur zu kommen. Die Entwicklung durch das „No Matter“ Studio begann 2014 unter dem Titel „Prey for the Gods“, wurde jedoch später in „Praey for the Gods“ umbenannt, um einen Rechtsstreit zu vermeiden. Seit 2016 gibt es auch eine Kickstarter-Kampagne für das Spiel.

Der Weg zum Sieg

Am Anfang findet sich der Spielfigur auf einer eisigen Insel wieder, ohne jegliche Ausrüstung. Von hier aus muss der Spieler die Insel erkunden und die verschiedenen Götter finden. Hat man einen Gott gefunden muss man einen Weg finden, um auf ihn zu klettern und ihn zu töten, doch Vorsicht, die Götter wehren sich und sie verfügen über enorme Kraft. Die einzigen Hilfsmittel sind Werkzeuge und Waffen, die man finden kann, und der eigene Verstand. Nur wenn man alle Götter tötet, kann man das Geheimnis hinter dem ewigen Winter lösen und die Welt retten.

Schaffst Du es zu überleben?

Das Spiel legt einen starken Wert auf den Suvival Aspekt. Jede Aktion, die der Charakter durchführt, kostet Energie und führt dazu, dass die Spielfigur müde wird. So kann ein Angriff im Rennen zwar effektiver sein, kostet aber auch mehr Kraft, die einem danach eventuell fehlt. Aber auch das Wetter, welches sich dauernd ändert, und der Schnee führen zu Erschöpfung. So kostet das Laufen durch hohen Schnee den Charakter mehr Energie. Wenn man während eines Blizzards unterwegs ist, erfriert der Charakter schneller, sodass es oft eine gute Idee ist, bei einem Blizzard eine Höhle aufzusuchen, ein Feuer zu entzünden und zu schlafen.

Game-Features:

  • Eine epische Landschaft mit verfallenen Ruinen
  • Detailliert gestaltete Endgegner
  • Ein starker Fokus auf Survival
  • Realistische Umwelteinflüsse

»Praey for the Gods«
RPG / Action / Adventure

Plattform: PC, PS4, XBOX One
Release: 2018
Entwickler: No Matter Studios
Publisher: No Matter Studios
Offizielle Spiele-Seite: http://www.praeyforthegods.com/


Quellen
http://www.praeyforthegods.com/
http://praeyforthegods.com/presskit/

Gib deinen Senf dazu!



Aktuelles

Der neue Trailer zu No Man's Sky

No Man’s Sky »NEXT« Trailer veröffentlicht

In der Vergangenheit hat Hello Games von sich reden gemacht. Und leider waren niederschmetternde Kritik nicht selten. Bis heute wurde…

Folgt uns auf unseren Kanälen

Livestreams          Donations          Facebook-Gruppe »Einfach Gaming«          Steam-Group          Discord

Impressum & Datenschutz          TooCrazyMEDIA          Creator Elevator          ingame

Send this to a friend