Octopath Traveler – Die Reise der Acht

Tommy  geschrieben von Tommy am 18.08.2019

Die acht Wege zur Erlösung – in dem Fantasy Rollenspiel Octopath Traveler aus dem Hause Square Enix haben die Spieler eine schwere Wahl zu treffen. Denn acht völlig unterschiedliche Helden warten darauf ins Abenteuer zu ziehen.

Eine Welt, acht Blickwinkel

Octopath Traveler beginnt mit der Entscheidung, welche Figur man als Spieler lenken möchte. Jeder der acht Charaktere hat seine ganz eigene Geschichte und entwickelt unterschiedliche Fähigkeiten. Der Gelehrte Cyrus ist zum Beispiel auf der Suche nach einem gestohlenen Buch, das dunkle Geheimnisse enthalten soll. Die Tänzerin Primrose sucht die Mörder ihres Vaters und der Dieb Therion soll ein paar gestohlene Artefakte beschaffen, die einer noblen Familie entwendet wurden. Je nachdem, mit welcher Figur die Spieler ihr Abenteuer beginnen, starten sie in einem anderen Teil der Welt Orsterra und müssen unterschiedliche Missionen erfüllen. Nur, wenn sie alle acht Charaktere gespielt haben, schlüsselt sich die ganze Geschichte von Octopath Traveler vollständig auf.

Werbung

Verschlungene Pfade

Während ihres Abenteuers begegnen die Helden nicht nur vielen Gegnern, sondern laufen auch den anderen sieben Charakteren über den Weg. Die Spieler können dann eine kleine Kampftruppe erstellen und die individuellen Fähigkeiten von bis zu vier Helden miteinander kombinieren, um sich den Gefahren von Orsterra zu stellen.

Wenn das Ende einer Storyline erreicht ist, haben die Spieler die Möglichkeit, ganz bequem zu einem anderen befreundeten Charakter zu wechseln und sein Abenteuer weiterzuspielen, um die Story in ihrem vollen Ausmaß erleben zu können.

Erlebe von Retro-2D-RPGs inspirierte Grafik mit wundervoll realistischen Elementen in einer 3D-Welt.

Jedes Mal anders

In Octopath Traveler werden die Spieler immer wieder vor Entscheidungen gestellt, die ihr Spielgeschehen beeinflussen. Je nachdem, wie sie sich entscheiden, hat eine Figur bei einem Spiellauf eine interessante Information oder Nebenaufgabe, während er bei einem anderen Spielverlauf nicht einmal mit den Helden reden will. Darum lohnt es sich, das Spiel öfter durchzuspielen. Die Spieler können neue Spielstile entdecken oder geheime Storys und Aufgaben entdecken. Es können schon einige Spielstunden ins Land gehen, bis auch das letzte Geheimnis gelüftet ist und jeder versteckte Schatz ans Tageslicht geholt wurde. Dabei wird Octopath Traveler aber nicht langweilig, sondern verzaubert durch eine liebevoll gestaltete Grafik, tolle Charaktere und spannende, abwechslungsreiche Kämpfe, die das Herz von RPG-Fans höher schlagen lassen!

 

Werbung

Gib deinen Senf dazu

Updates & Hardware-Trends

Werbung

Games & Reviews
Aktuelle Lets Plays
With love for gaming since 1983 ★ TooCrazyGAMES ★ Eine Marke von TooCrazyMEDIA