No Man’s Sky ★ NEXT Ingame Tutorial ★ Hermetisches Siegel garantiert ohne Stress

Gekritzel von KlabauterMannLP  am 13.08.2018 |  0 Senf

Das NEXT-Update von No Man’s Sky ist seit dem 24. Juni veröffentlicht und bringt mit einem deutlich erweiterten Multiplayer-Modus ganz neue Spiel-Erfahrungen.

Die Entwickler haben aber auch das Ressourcen- und Baupläne-System überarbeitet. Ein detailliertes Ingame Tutorial hilft beim Ausrüsten des Exo-Anzugs und beim Reparieren des Raumschiffs. Wer hier aber zu viel auf eigene Faust erkundet, verliert schnell den Überblick oder auch komplett den Roten Faden des Tutorials.

Ein paar der offenen Fragen in Foren und Kommentaren deuten daruf hin, dass die Einführung ins Spiel nicht wirklich robust programmiert ist. Auch mit alten Spielständen aus der Zeit vor dem NEXT-Update gab es Probleme, die erst teilweise behoben sind.

Dieser Gastbeitrag beleuchtet die Herausforderungen, die rund um das Bauteil “Hermetisches Siegel” auftauchen, das du zur Reparatur des Raumschiff-Antriebs zu Beginn benötigst.

Hermetisches Siegel in alten Spielständen

Manche Spieler berichten, dass ihnen in einem alten Spielstand, den sie mit dem NEXT-Update nutzen wollen, die Baupläne für ein Hermetisches Siegel fehlen. Die erhaltet ihr normalerweise im Ingame Tutorial – siehe unten. Wer den Spielstand aber vor NEXT erspielt hat, ist hier leer ausgegangen.

Wie findet ihr die Blaupause?

Die Lösung ist etwas zeitaufwändig, aber machbar. Das Hermetische Siegel ist häufig in Basen auf Planeten versteckt. Wenn du einen Signalverstärker baust, kannst du nach umliegenden Gebäuden scannen. Dort musst du dann auch hin laufen oder fliegen. Wenn kein Hermetisches Siegel im Gebäude ist, kannst du erneut den Signalverstärker nutzen und das nächste Gebäude suchen und erkunden. Wenn du am Ende ein Hermetisches Siegel findest, erhältst du dazu auch die Blaupause, mit der du künftig selbst welche herstellen kannst. Mit diesem Vorgehen hatten viele Spieler schon Erfolg.

No Mans Sky

Das Hermetische Siegel findest du in einer Basis auf einem Planeten.

Hermetisches Siegel im Ingame-Tutorial

Warnung vorweg! Im Ingame Tutorial gilt eine Regel: Lies unten rechts, was dein aktueller Auftrag ist – und befolge ihn. Wenn du das Gefühl hast, es geht nicht weiter oder du weißt nicht, wohin, dann lies noch mal. Teilweise kommt es auf jedes Wort an.

Immer einen Schritt nach dem anderen

Wenn da steht: “Flieg in den Weltraum.”, dann flieg in den Weltraum. Vielleicht denkst du dir: “Warum soll ich denn abheben und Treibstoff verschwenden? Ich hab ja gar keine Ziel-Koordinaten, wohin ich fliegen soll. Die muss ich bestimmt erst noch auf dem Planeten finden.” Wenn du diesem Gefühl folgst, wirst du sehr lange Zeit damit verbringen, immer frustrierter die Koordinaten zu suchen. Dabei steht die Lösung die ganze Zeit auf deinem Bildschirm: “Flieg in den Weltraum”. Wenn du dann endlich abhebst, erhältst du Informationen über eine seltsame Anomalie oder kannst etwas scannen und zack, da sind deine Koordinaten.

Wenn du weitere Infos zum Ingame-Tutorial suchst, könnte dich auch dieser Beitrag interessieren:
NO MAN’S SKY NEXT – GUIDE FÜR RAUMFAHRER, DIE DAS INGAME TUTORIAL VOLL AUSNUTZEN WOLLEN

Jetzt aber zum Hermetischen Siegel

Dasselbe gilt für die Missionen rund um das Hermetische Siegel: Zu Beginn des Tutorials findest du ein Raumschiff mit defektem Antrieb. Das Tutorial führt dich Schritt für Schritt durch alle Reparaturen hindurch. Bei der Reparatur des Ionenantriebs musst du eine Metallplatte verwenden und eben das Hermetische Siegel. Erst wenn du den ersten Schritt mit der Metallplatte erledigt hast, wird dir der zweite Schritt angezeigt:

  • Das Hermetische Siegel befindet sich in der Nähe des Raumschiffs in einer Basis. Das erfährst du aber erst, wenn du dich ins Raumschiff setzt. Das steht dann aber auch unten rechts als Missions-Zwischenziel.
  • Um die richtige Basis zu finden, musst du erst das Notsignal (neben dem Raumschiff) bergen.
  • Dann benötigst du einen Signalverstärker, um die Koordinaten, von denen das Signal gesendet wird, zu erhalten.
  • Und für den Signalverstärker musst du eventuell erst noch Ressourcen sammeln.
  • Wenn du zu den Koordinaten gelaufen bist, findest du zwar das Siegel, aber die Koordinaten des Raumschiffs sind verschwunden.
  • Du must also zuerst dein Helmvisier upgraden, bevor du das Hermetische Siegel zurück zum Schiff tragen und dort einbauen kannst.

Du siehst: Es sind viele viele Schritte, bis du das Triebwerk repariert hast. Wenn du einen überspringst, hängt das Tutorial sich ggf. auf.  Daher besser: Immer einen Schritt nach dem anderen.

Hier ein Video, in dem die oben beschriebenen Schritte nacheinander durchlaufen werden:

 

Erfahre hier mehr über unsere Autoren, oder bewirb dich hier, wenn du mitmachen möchtest.

Gib deinen Senf dazu!



Humble Monthly on Sidebar

Folgt uns auf unseren Kanälen

Aktuelles

Ori and hte blind Forest Wallpaper

Ori and the blind Forest ★ Eine zauberhafte Geschichte

Eine Geschichte voller Weh und Gefühl Ein Glas voller Schmerz Ein Wald voll Kreaturen Kind taucht im Mondlicht Der Geisterbaum…
murdered soul suspect wallpaper

Murdered: Soul Suspect ★ Der spukende Ermittler

Alle lieben Puzzels von Square Enix Jeder Mensch hat dieses tiefsitzende Verlangen danach. Die meisten verleumden es, wollen nicht, dass…

Auch interessant

I'm Not A Monster: Wer wird wohl das Monster sein?

I’m not a Monster ★ Alienjagd in Sci-Fi-Retro

Katz-und-Maus-Spiel im Weltall – In dem Game „I’m not a Monster“ gehen die Spieler auf die Jagd nach Aliens. Diese…
Tommy's Computer-Setup ★ Wie geht #LetsPlay

Tommy’s Computer-Setup ★ Wie geht #LetsPlay

Im Laufe der letzten Jahre wurden die einen oder anderen technischen Dinge ausprobiert, darunter verschiedene Grafikkarten, Monitore, Festplatten, Prozessoren, diverse…
Ori and hte blind Forest Wallpaper

Ori and the blind Forest ★ Eine zauberhafte Geschichte

Eine Geschichte voller Weh und Gefühl Ein Glas voller Schmerz Ein Wald voll Kreaturen Kind taucht im Mondlicht Der Geisterbaum…
Project Warlock: Mit 38 verschiedenen Waffen kannst du dich deinen Gegnern stellen.

Project Warlock ★ Moderner Shooter im Retro-Look

Allein gegen die Armeen der Hölle – in dem Action-Shooter „Project Warlock“ dürfen die Spieler sich als Kampfmagier durch Horden…
murdered soul suspect wallpaper

Murdered: Soul Suspect ★ Der spukende Ermittler

Alle lieben Puzzels von Square Enix Jeder Mensch hat dieses tiefsitzende Verlangen danach. Die meisten verleumden es, wollen nicht, dass…
Scorn: Du bist allein in einer bizarren Welt

Scorn ★ Allein in einer bizarren Welt

Der aktuelle Zögling des serbischen Indie-Studios »Ebb Software« entführt den Spieler gnadenlos in eine zwielichtige und blutrünstige Welt. Scorn erklärt…

Folgt uns auf unseren Kanälen

Livestreams          Donations          Facebook-Gruppe »Einfach Gaming«          Steam-Group          Discord

Impressum & Datenschutz          TooCrazyMEDIA          Creator Elevator          ingame

★ TooCrazyGAMES ★ Eine Unternehmung von TooCrazyMEDIA