No Man’s Sky 2 – Eine kleine Parodie

geschrieben von Tommy am 28.12.2016
Werbung

Bereits kurz nach Veröffentlichung von No Man’s Sky wurden Stimmen laut, dass das Spiel nicht die Erwartungen der Spieler erfüllt. Die Scherze um “No Man’s Sky” reißen nicht ab. Ein Entwickler hat nun ein Browserspiel als offiziellen Nachfolger betitelt und nimmt die Marke auf die Schippe.

In den Anfängen der Spielepräsentation wurde “No Man’s Sky” gänzlich gehyped und in den Himmel gehoben. Die Erwartungen an das Spiel, sowie die Ernüchterung über das tatsächliche Spiel, waren gigantisch und niederschmetternd zugleich. Kein Multiplayer, keine Abwechslung, kein Spaß. So lautete die am meisten verwendete Kritik. No Man’s Sky verlor sehr schnell an Followern, die Verkäufe brachen ein, es gab keine klare Kommunikation mit der Community.

Doch der Nachfolger “No Man’s Sky 2” soll alles retten. Wird er es schaffen?

Das Minispiel ist an den ersten Teil angelehnt. Herumfliegen, Asteroiden ausweichen, Energy sammeln in Form von Rohstoffen. Ein wenig anerkanntes Erfolgsrezept seit September 2016, doch hier spürst du regelrecht, wie es sein kann durch das Weltall zu fliegen. Ziel ist es, mit eurem Flugzeug so weit wie möglich zu fliegen und Hindernissen auszuweichen. Der Schwierigkeitsgrad steigt von Level zu Level. Die Geschwindigkeit steigt und es wird dadurch um einiges schwieriger den Überblick zu behalten. Der Grafikstil ist schlicht, aber sehr gut und stimmig umgesetzt.

Werbung

Hier könnt ihr euch selbst ausprobieren. Aber Achtung, hier besteht wirklich Suchtgefahr!

http://nomanssky2.x10host.com/NoMansSky2/index.html

Wie lange dieses Spiel verfügbar sein wird ist ungewiss. Zumindest das Logo dürften die werten Spiele-Entwickler bald ändern – bleibt aber alles Spekulation.

Wer knackt meinen Rekord?

Werbung

Gib deinen Senf dazu

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
★ TooCrazyGAMES ★ Eine Unternehmung von TooCrazyMEDIA