Veröffentlicht von Tommy am 12.10.2016

Ist der LET’S PLAY HYPE vorbei?

Letzte Woche erschien eine neue Ausgabe von “Talking Games” mit dem Thema: “YouTube: Sind Let’s Plays tot?” Ein interessantes Thema, welches immer mal wieder auftaucht. Es gibt viele Punkte die dafür und auch dagegen sprechen. In der Sendung von PlayNationTV wird in 60 Minuten diese Frage ordentlich auseinander genommen und von vielen Seiten beleuchtet.

Teil 1:

Teil 2:

Thematisiert wird direkt zu Beginn der prozentuale Anteil an Gamingvideos. Knapp 35 % der Videos auf YouTube sind Gamingvideos. Das Reviews, Gameplays, LPT’s und noch einiges mehr, die täglich über die Bildschirme gehen.

Es werden, neben der Hauptfrage, viele andere Fragen geklärt und ausgiebig besprochen, zum Beispiel werden Marketingspezifische Fragen. Weiterhin wird das letzte Jahrzehnt und die Geschichte des “Let’s Plays” näher beleuchtet.

Zu Gast in der Sendung sind:

  • Andre Bürger (VIS Games)
  • Michael Cherdchupan (Insert Moin)
  • Sgt. Rumpel (Ex-LPT / Looterkings)

Ich für meinen Teil habe ein positives Resümee daraus gezogen und finde es bewundernswert, wie sehr sich doch die Gaming-Szene etabliert hat.

Dennoch sollte sich jeder eine eigene Meinung darüber bilden und sich die 60 Minuten unterhaltsamen Talk einfach anschauen.

Gib deinen Senf dazu

Werbung

With love for gaming since 1983 ★ TooCrazyGAMES ★ Eine Marke von TooCrazyMEDIA

Diese Webseite nutzt leckere Cookies für ein besseres Nutzererlebnis. Bitte akzeptiere die Cookies für eine technisch einwandfreie Nutzung unseres Angebots. Vielen Dank.