Far: Lone Sails ★ Jetzt auch für Xbox One und PS4 verfügbar

KlabauterMannLP  geschrieben von KlabauterMannLP am 09.04.2019

Die Schweizer Entwickler Okomotive haben das Spiel Far: Lone Sails auf Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht. Das Sidescroller Adventure-Spiel erzählt eine Geschichte vom Unterwegs-sein.

Apokalypse am Meer

In FAR: Lone Sails spielst du ein Kind, das auf eine Reise geht. Zu beginn sitzt du am Grab eines Mannes, nimmst Abschied und brichst dann mit leichtem Gepäck auf. Schnell führt dich der Weg zur Küste. In einem alten Schuppen findest du das Vehikel für deine Reise. Eine Mischung aus Lokomotive und Walfisch. Im Inneren gibt es diverse Knöpfe, die du bedienen kannst. So nimmst du Fahrt auf, bremst und kannst im Laufe der Zeit immer neue Funktionen aufrüsten. Zur Fortbewegung musst du zunächst Treibstoff finden und verfeuern.

Werbung

Far: Lone Sails - Im Inneren deines Fahrzeugs gibt es verschiedene Bedienelemente, die du nach und nach ausbauen kannst.

Far: Lone Sails – Im Inneren deines Fahrzeugs gibt es verschiedene Bedienelemente, die du nach und nach ausbauen kannst.

Die Reise geht an einer Küste entlang – aber du bist scheinbar der einzige Mensch auf Erden. Große Tankschiffe liegen am Strand. Du findest verlassene Wohnsiedlungen. Alles ist ziemlich verfallen. Irgendeine Apokalypse scheint stattgefunden zu haben. Jedenfalls ist das Meer verschwunden und du fährst auf dem ehemaligen Meeresboden und am Ufer. Die Atmosphäre ist ruhig und ein wenig trostlos. Gleichzeitig ist die gezeichnete Grafik wunderschön anzusehen. Unterwegs gilt es allerlei Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Tore versperren den Weg oder du musst eine Brücke in die richtige Position bringen, bevor du sie befahren kannst.

Nach einer Weile bekommt dein Gefährt ein Segel. Jetzt kommst du schneller voran, ohne ständige Treibstoff-Suche – aber nur, wenn Wind weht. Das Wetter und die Landschaft wechseln immer mal wieder. Es gibt neben den tristen Küstenregionen auch Wiesenflächen und schneebedeckte Weiten, die du durchqueren musst. Naturgewalten fordern dich aber auch ganz anders heraus…

FAR: Lone Sails - Ganz verschiedene Naturgewalten fordern dich heraus.

FAR: Lone Sails – Ganz verschiedene Naturgewalten fordern dich heraus.

Nach drei bis fünf Stunden ist das Spiel vorüber und du hast einer ruhigen Reise beigewohnt und konntest die dichte Atmosphäre des Spiels aufsaugen.

Tipps und Tricks gefällig? Hier findest du ein Walkthrough von Far: Lone Sails als Komplettlösung.

Bezugsquellen

Das Spiel kostet knapp 15 Euro und ist je nach Plattform in verschiedenen Stores erhältlich:

Eine Version für Nintendo Switch steht noch aus.

Werbung

Gib deinen Senf dazu

Updates & Hardware-Trends

Werbung

Games & Reviews
Aktuelle Lets Plays

Werbung

With love for gaming since 1983 ★ TooCrazyGAMES ★ Eine Unternehmung von TooCrazyMEDIA