Astroneer ★ Weltraum-Survival setzt auf Prozedurale Generierung

Gekritzel von Marcel  am 04.05.2017 |  0 Senf

Das wohl enttäuschendste Spiel 2016 ist wahrscheinlich No Man’s Sky. Schuld daran hat unter anderem das Entwicklerteam, aber auch die Werbekampagne des Spiels. Ende 2016 startete dann Astroneer in die Early-Access Phase und gilt in Spieler- sowie Pressekreisen bereits als eine sehr gute Alternative zu “No Man’s Sky”.

„Astroneer“ spielt während des 25. Jahrhunderts, in dem Spieler die Grenzen des Weltraums erforschen müssen und ihr Leben in einer rauen Umgebung riskieren. Auf diesem Abenteuer ist das nützlichste Werkzeug eines Spielers die Fähigkeit, seine Welt zu gestalten, das Gelände zu verändern und wertvolle Ressourcen von Planeten und Monden zu extrahieren. Die Ressourcen können und müssen dabei für neue Module, Werk- und Fahrzeuge benutzt werden.

Im All liest niemand Engels und Marx

Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Astronauten, der für das Firmen-Konglomerat auf fernen Planeten nach Ressourcen suchen soll. Anschließend soll der Spieler mithilfe von einem Crafting-System eine erste Infrastruktur aufbauen, um den Planeten schließlich auszubeuten. Das Konglomerat hingegen beutet die Astronauten aus, die letztlich ihr Leben für das Unternehmen riskieren. Das fertige Spiel soll auch eine Geschichte erzählen, die womöglich genau diesen Aspekt aufgreifen soll.

“Astroneer” ist dabei komplett im Ko-Op bestreitbar. Bedroht werden die Astronauten dabei von Kälte, Sauerstoffmangel und Katastrophen wie Sandstürme oder Radioaktivität, welche die Infrastruktur bedrohen. Dabei erinnern viele Funktionen und Elemente an andere Survival-Spiele, wie The Forest oder “Osiris: New Dawn”. Allerdings rücken die detailreichen Survival-Elemente etwas stärker in den Fokus.


Der Zufallsfaktor

Genau wie “No Man’s Sky”, setzt auch “Astroneer” auf eine komplett prozedural generierte Galaxie. Doch die bisherigen Screenshots und Videos versprechen bereits jetzt mehr Abwechslung.

Wie umfangreich das Spiel letztendlich wird, bleibt abzuwarten. Doch allein für 2017 sind bereits zahlreiche Features angekündigt, darunter KI-Lebensformen, eine spielergetriebene Wirtschaft, ein besserer Netcode, weniger Bugs und weitere kleine Verbesserungen im Gameplay.

Auf, auf, und davon – Game-Features:

  • Zufallsgenerierte Galaxie
  • Umfangreiches Craftingsystem
  • Detailreiche Survival-Elemente
  • Multiplayer
  • Online-Handel zwischen Spielern
  • KI Lebensformen
  • Raumfahrzeuge
  • Manuelle Flug-Steuerung

»Astroneer«
Adventure / Sand Box

Entwickler / Publisher: System Era Softworks
Offizielle Spiele-Seite: https://astroneer.space/

Erfahre hier mehr über unsere Autoren, oder bewirb dich hier, wenn du mitmachen möchtest.

Was gibt's noch?

DAYZ Finaler Release

DAYZ 1.0 ★ Finaler Release des Survival-Riesen

5 Jahre Early-Access mit insgesamt 4 Millionen Spielern sind vergangen, doch nun steht die Version 1.0…
Return Of The Tentacle: Prologue

Return of the Tentacle ★ Fanprojekt mit Lachgarantie

Was lange währt, wird endlich gut. Nachdem die Entwicklung an Return Of The Tentacle – Prolog…
skyrim_0001_skyrim-special-edition-ps4-mods

Sprach- und Übersetzungsherausforderungen bei Videospielen

Egal ob jung oder alt – Videospiele gibt es weltweit für jede Altersklasse und jedes Genre.…
Sins of a Solar Empire: Rebellion

Sins of a Solar Empire: REBELLION ★ Gratis für kurze Zeit

Während viele hofften, dass die Diplomatie den Krieg endlich beenden würde, haben unterschiedliche Meinungen darüber, was…
I'm Not A Monster: Wer wird wohl das Monster sein?

I’m not a Monster ★ Alienjagd in Sci-Fi-Retro

Katz-und-Maus-Spiel im Weltall – In dem Game „I’m not a Monster“ gehen die Spieler auf die…
Tommy's Computer-Setup ★ Wie geht #LetsPlay

Tommy’s Computer-Setup ★ Wie geht #LetsPlay

Im Laufe der letzten Jahre wurden die einen oder anderen technischen Dinge ausprobiert, darunter verschiedene Grafikkarten,…

Gib deinen Senf dazu!



Humble Monthly on Sidebar

Folgt uns auf unseren Kanälen

Aktuelles

DAYZ Finaler Release

DAYZ 1.0 ★ Finaler Release des Survival-Riesen

5 Jahre Early-Access mit insgesamt 4 Millionen Spielern sind vergangen, doch nun steht die Version 1.0 des Open-World-Survival-Spiels DAYZ mit…
skyrim_0001_skyrim-special-edition-ps4-mods

Sprach- und Übersetzungsherausforderungen bei Videospielen

Egal ob jung oder alt – Videospiele gibt es weltweit für jede Altersklasse und jedes Genre. Gerade im Bereich der…

Auch interessant

Return Of The Tentacle: Prologue

Return of the Tentacle ★ Fanprojekt mit Lachgarantie

Was lange währt, wird endlich gut. Nachdem die Entwicklung an Return Of The Tentacle – Prolog bereits 2002 eingestellt wurde,…
skyrim_0001_skyrim-special-edition-ps4-mods

Sprach- und Übersetzungsherausforderungen bei Videospielen

Egal ob jung oder alt – Videospiele gibt es weltweit für jede Altersklasse und jedes Genre. Gerade im Bereich der…
I'm Not A Monster: Wer wird wohl das Monster sein?

I’m not a Monster ★ Alienjagd in Sci-Fi-Retro

Katz-und-Maus-Spiel im Weltall – In dem Game „I’m not a Monster“ gehen die Spieler auf die Jagd nach Aliens. Diese…
Tommy's Computer-Setup ★ Wie geht #LetsPlay

Tommy’s Computer-Setup ★ Wie geht #LetsPlay

Im Laufe der letzten Jahre wurden die einen oder anderen technischen Dinge ausprobiert, darunter verschiedene Grafikkarten, Monitore, Festplatten, Prozessoren, diverse…
Ori and hte blind Forest Wallpaper

Ori and the blind Forest ★ Eine zauberhafte Geschichte

Eine Geschichte voller Weh und Gefühl Ein Glas voller Schmerz Ein Wald voll Kreaturen Kind taucht im Mondlicht Der Geisterbaum…
Project Warlock: Mit 38 verschiedenen Waffen kannst du dich deinen Gegnern stellen.

Project Warlock ★ Moderner Shooter im Retro-Look

Allein gegen die Armeen der Hölle – in dem Action-Shooter „Project Warlock“ dürfen die Spieler sich als Kampfmagier durch Horden…

★ TooCrazyGAMES ★ Eine Unternehmung von TooCrazyMEDIA